verdrängungsphänomen

28. März 2016

im cambridge-achter saßen neben dem linzer noch fünf weitere „legionäre“ – ein deutscher und vier amerikaner.
orfon

wie sie es dennoch schaffen konnten, derart das große traditionsrennen gegen oxford zu gewinnen, wird auf ewig ein rätsel bleiben. weil die oxforder sind ja auch nicht ganz blöd, heißt es.

zur konkreten veranschaulichung:
stellen wir uns die cambridger galeere vor: ganz vorne ein lackl von einem britannier, dahinter die sechserkette „legionäre“ (nebeneinander, allesamt lackeln; wenigstens nicht angekettet), gefolgt von einem britischen muskelprotz, zum abschluss, sie alle breitwinkelig anfeuernd, der englische steuermann, einzig dieser im jockeyformat.