Schule des Staunens

Betrachten. Staunen. Schule(n) des Staunens. Staunen lernen. Selber, vor allem. Und mit allen Sinnen.

Von Michael Cencig. Aufgenommen im Wiener Konzerthaus, in der Kirche Steyr-Münichholz, daheim im Steyrdorf und im Stift St. Lambrecht. Erstmals gesendet am 9. Juni 2014 in ORF 2.


Zum Peter Eötvös-Konzert des Klangforum. Wien (A), Konzerthaus, Großer Saal, 5. November 2017. Herzlichen Dank Konzerthaus und Klangforum für ihre freundliche Erlaubnis, meinen Vortrag hier präsentieren zu dürfen.


Wiener Konzerthaus, September 2014.

Ich weiß nicht, wie es sich jeweils genau gestalten wird, das kann von vielem abhängen, vom Werk, von den Interpreten, vom Wetter, vom Salz in der Luft, vom Ansatz …, aber, und das halte ich für das Wichtigste: Ich weiß, wie es schmecken soll!

Eine ahnungsvolle Vorausschau auf die Schule des Staunens, die ich im Wiener Konzerthaus gestalten durfte.