locked in (6) – erg. 0604 (1)

4. Mai 2007

als regelmäßiger leserin wissen sie, dieses mütterlog ist ihm zu guten teilen gewidmet bzw. geschuldet: brainjump, leidernochnichtolympische disziplin für jene, die nicht anders können, weil das hirn goraso hupft, dieses unwillkürliche synapsengewitter, das entsteht, wenn die sternenstaubgleich permanent auf einen niederprasselnde information mit gespeichertem abgeglichen wird, werden muss, nach den unterschiedlichsten kriterien noch dazu.
soviel grundsätzliches also zum titel meines heutigen beitrags. bis morgen, wo der selbe titel samt ordnungszahl (7) bzw. (2) als überschrift erscheinen wird, können sie raten, wohin das hirn gesprungen ist. einstweilen mögen sie den april 2006 auf auffälliges untersuchen. ansonsten heiß es: mitternacht lüftet sich das geheimnis von selbst. aber siehe, auch das ist nur scheinbar.