(im sack)

20. September 2012

österreich gegen deutschland: alles wartet auf eine überraschung.
sportereignisvorbericht, radio

und wenns dann auf einmal knallt, schreckt sich doch ein jeder.
bei cà³rdoba denke ich an alhambren. und fußballer ist ein brotloser beruf. schon die wesentlich populärere extremitätenkontraktion (jene der hände zur faust) zeitigt nicht gerade breit verwertbare berufsbilder abseits des varietà©s (kanguruboxen). wobei, die österreichischen faustballer zählen zu den besten der welt.
das sollte zu denken geben.
(2015 in cà³rdoba gibts die revanche. gegen deutschland. alles ist auf eine überraschung gespannt.)